Alle Erlebnisse unseres Lebens sind im Unterbewusstsein
gespeichert. Die schönen genauso wie die belastenden.
Diese Erfahrungen beeinflussen uns und sind in unserem
Energiefeld vorhanden. Wenn wir schmerzliche Erlebnisse
nicht auflösen, bleiben sie bestehen und können sich zu
Energieblockaden entwickeln.

Das führt dazu, dass unsere Lebensenergie nicht mehr un-
gehindert fließt. Energiemangel, Befindlichkeitsstörungen
und Krankheiten sind die Folge.

Mit Hilfe der Psychosomatischen Energetik werden diese
Hindernisse aufgespürt und mit homöopathischen Mitteln
behandelt.

weiter

Alle Erlebnisse unseres Lebens sind im Unterbewusstsein
gespeichert. Die schönen genauso wie die belastenden.
Diese Erfahrungen beeinflussen uns und sind in unserem
Energiefeld vorhanden. Wenn wir schmerzliche Erlebnisse
nicht auflösen, bleiben sie bestehen und können sich zu
Energieblockaden entwickeln.

Das führt dazu, dass unsere Lebensenergie nicht mehr un-
gehindert fließt. Energiemangel, Befindlichkeitsstörungen
und Krankheiten sind die Folge.

Mit Hilfe der Psychosomatischen Energetik werden diese
Hindernisse aufgespürt und mit homöopathischen Mitteln
behandelt.

320.jpg320.jpg
Praxis für Psychosomatische Energetik | Windmühlenweg 15 - 32139 Spenge | mobil: 01607520503 | mail@entfalten-und-wachsen.de | Start | Impressum |